Abgeschlossenheitsbescheinigung


Allgemeine Informationen

Dieser Bereich fällt in die Zuständigkeit des Kreises Unna, Abteilung Bauen und Wohnen, Tel.: 0 23 03-27 16 63, Fax: 0 23 03-27 21 63.

 

Eine Abgeschlossenheitsbescheinigung ist nötig, um Teileigentum auf einen Grundstück (z.B. Eigentumswohnungen) zu bilden.

 

Das Teileigentum bedarf einer grundbuchlichen Sicherung. Es kann jedoch nur ins Grundbuch eingetragen werden, wenn durch die Bauaufsichtsbehörde bescheinigt wird, dass die Teileigentumseinheiten in sich abgeschlossen sind.

 
 

Rechtsgrundlagen

Rechtsgrundlagen


Notwendige Unterlagen

Notwendige Unterlagen

 


Kosten

Kosten

Bei Vorhaben im lfd. Genehmigungsverfahren: 50,00 € je abgeschlossene Einheit. Bei bestehenden Gebäuden: 100,00 € je abgeschlossene Einheit. Zusätzlich werden 50,00 € für die Bescheinigung fällig, die Gebühr für jede weitere Ausfertigung beträgt 60,00 €.


Ansprechpartner

FACHBEREICH IV TECHNISCHE DIENSTE
Allee 10
59439 Holzwickede

Andreas Pies
Zimmer 14
Allee 10
59439 Holzwickede
Telefon (02301) 915-410
Telefax (02301) 915-420
E-Mail