Wetter
 
 
Landeskampagne
 
 
Sonstiges
 

Aktivkreis Holzwickede

                                            

 

VKU Logo

 

 

Stadtplan

     +++  AKTUELLE INFORMATIONEN ZUM CORONAVIRUS  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Hausanschluss (Wasser)


Rechtsgrundlagen

Aufgrund der §§ 8 und 10 des Kommunalabgabengesetzes des Landes Nordrhein-Westfalen (KAG), in Verbindung mit der Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Wasser (AVBWasserV) und die Wasserversorgungssatzung der Gemeinde Holzwickede, ist die Gemeinde berechtigt, einen Anschlussbeitrag zu erheben. Der Anschlussbeitrag besteht einerseits aus dem Aufwandersatz für die den Grundstücksanschluss betreffenden Leistungen in der Höhe der tatsächlichen Aufwendungen.

 

Andererseits handelt es sich um einen Rohrnetzkostenbeitrag als anteiligen Kostenersatz für die Herstellung des Verteilungsnetzes im Versorgungsgebiet. Dieser Beitrag bemißt sich nach der Grundstücksfläche, die entsprechend der Ausnutzbarkeit (z.B. zulässige Geschosszahl u. a.) mit einem Nutzungsfaktor vervielfacht wird.


Notwendige Unterlagen

a) Ausgefüllter Antrag "Anmeldung zur Trinkwasserversorgung"

b) Amtlicher Lageplan (1:500)

c) Kellergrundriss mit gewünschter Leitungseinführung

d) Nachweis über die Geschossigkeit


Ansprechpartner

FACHBEREICH VI EIGENBETRIEB WASSERVERSORGUNG HOLZWICKEDE
Auf dem Blick 2a
59439 Holzwickede
E-Mail

Andreas Westkamp
Auf dem Blick 2a
59439 Holzwickede
Telefon (02301) 915-286
Telefax (02301) 915-285
E-Mail


Formulare

Anmerkung: Je nach Software auf Ihrem Computer kann es zu Problemen bei der Anzeige, beim Ausfüllen bzw. beim Ausdrucken von PDF-Dokumenten kommen. In diesem Fall speichern Sie bitte die Datei direkt auf Ihrem Computer ab (z.B. auf dem Desktop) und öffnen diese anschließend mit der aktuellen Version von Adobe Acrobat Reader (kostenfreie Software zur Anzeige von PDF-Dokumenten) oder eines der hier gelisteten Programme (Liste unvollständig).