Wetter
 
 
Unterkünfte & Gastro
 
Aktivkreis Holzwickede
 

Aktivkreis Holzwickede

 
02301 / 915-0
Link verschicken   Drucken
 

Angebot der Tafel für Holzwickeder gesichert!

Holzwickede, den 09.01.2019

Aufgrund des Auslaufens des Beschäftigungsprogramms „Soziale Teilhabe“ in bisheriger Form lief die Ausgabe von Lebensmitteln der Tafel durch die Holzwickeder Initiative „Rat und Tat“ Gefahr, eingestellt werden zu müssen. Ab kommender Woche kann der Transport der Lebensmittel von Unna nach Holzwickede, voraussichtlich bis Ende Februar, nicht mehr mit Kräften des Vereins Tafel im Kreis Unna durchgeführt werden. Gleiches gilt für die Ausgabestellen in Fröndenberg, Bönen und Unna-Massen.

 

Um schnell und unbürokratisch Hilfe zu leisten hat Bürgermeisterin Ulrike Drossel der Initiative Rat und Tat heute die Zusicherung gegeben, bis Ende Februar einen Bus-Fahrdienst von Holzwickede zur Ausgabestelle der Tafel in Unna Königsborn und zurück über die Gemeinde Holzwickede zu finanzieren. Markus Frankewitz vom Holzwickeder Unternehmen HTS stellt kurzfristig diesen Fahrdienst sicher.

 

Im Rahmen der heutigen, noch in Holzwickede durchgeführten Ausgabe, wurden alle organisatorischen Absprachen getroffen. Auch Ulrike Trümper vom Vorstand der Tafel Unna nahm an der Ausgabe teil und zeigte sich sehr erfreut, dass in Holzwickede schnell und unkompliziert eine Zwischenlösung gefunden werden konnte.

 

Sie hofft, dass die Ehrenamtler der Tafel ab März 2019 wieder über genügend personelle Unterstützung aus geförderten Arbeitsmaßnahmen verfügen werden um wieder alle Ausgabestellen beliefern zu können.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Angebot der Tafel für Holzwickeder gesichert!