Wetter
 
 
Sonstiges
 

Aktivkreis Holzwickede

                                            

 

VKU Logo

 

 

Stadtplan

02301 / 915-0
Link verschicken   Drucken
 

Öffnung der Schulen und Sporthallen ab 12.08.2020 – unter Einhaltung der Vorgaben nach den aktuellen Corona-Verordnungen

11.08.2020

Am 12.08.2020 startet das neue Schuljahr an den Holzwickeder Schulen. In den letzten Tagen und Wochen wurden durch die Schulen und den Schulträger viele Vorbereitungen getroffen, um einen guten Schulstart – trotz Corona – zu gewährleisten.

 

Die Vorgaben vom Ministerium für Schule und Bildung werden umgesetzt und beachtet. Die Schulen haben Hygienekonzepte erstellt, bzw. fortgeschrieben, hierin ist u. a. auf das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung, die Abstandsregelungen, das regelmäßige Lüften der Räumlichkeiten und die Einrichtung von Laufwegen hingewiesen.

 

Die Verwaltung stellt die arbeitstägliche Reinigung der Kontaktflächen, Bereitstellung von ausreichend Flüssigseife, Einmal-Handtüchern und Hand- und Flächendesinfektionsmittel sicher.

 

Das Land NRW ermöglicht allen Bediensteten der Schulen und der offenen Ganztagsbetreuung im 14-tägigen Rhythmus die Teilnahme an einem Covid19-Test. Die Kosten hierfür werden durch das Land NRW übernommen.

 

Dank der Unterstützung der Holzwickeder Praxis Dr. Westermann wird am Mittwoch 12.08.2020 eine Corona-Sammeltestung am Schulzentrum für alle Bediensteten der Holzwickeder Schulen und der offenen Ganztagsbetreuung angeboten.

 

Ebenfalls zum 12.08.2020 öffnen die Sportstätten nach der Schließung in den Sommerferien mit neuen, gelockerten Regelungen.

 

- in intensiver Zusammenarbeit mit dem Ortsverband für Sport sind Regelungen unter Einhaltung der gültigen Hygienevorschriften getroffen worden

- die Sportstätten inklusive Umkleiden und Duschen können – mit Einschränkungen – wieder durch die Sportvereine genutzt werden

- auch hier gelten die Regelungen der Maskenpflicht und die Abstandsregelungen; Piktogramme und eindeutige Kurz-Infos wurden in den Sportstätten angebracht

 

Aufgrund der aktuellen Abstandsvorgaben musste die Raumnutzung in Abstimmung mit den jeweiligen Nutzern überplant werden.

 

Die Mensa im Schulzentrum kann nicht mehr als Raum für die kommunalen Ausschusssitzungen genutzt werden. Aus diesem Grunde muss die Rausinger Halle als Ort für Ausschuss- und Ratssitzungen vorgehalten werden.

 

In Absprache mit den Nutzern der Rausinger Halle (Sportvereine und VHS) ist eine Nutzung, trotz Sitzungsbestuhlung möglich und der Sportbetrieb kann wie gewohnt, wenn auch mit Einschränkungen, starten.

 

Ein großer Dank gilt hier allen Beteiligten. Die Verwaltung wünscht allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start in das Schuljahr 2020 / 2021, sowie allen Sportlerinnen und Sportlern einen guten Start in den Trainingsstart.

 

Foto: Logo Holzwickede