Wetter
 
 
Unterkünfte & Gastro
 
meinhowi.de
 

meinhowi.de

 
02301 / 915-0
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Buchtipp

               

Juli

 

Tränen unter dem Granatapfelbaum

 

 

Vanessa Altin: Tränen unter dem Granatapfelbaum

 

Das 13-jährige kurdische Mädchen Dilvan lebt mit ihrer Familie in einer Kleinstadt in Syrien. Als eine Partisanengruppe dort die Macht übernimmt, ist nichts mehr wie vorher. Ihr Vater und ihre Brüder verschwinden im Krieg, Mutter und Schwestern verliert Dilvan bei einem Bombenangriff aus den Augen. Nun ist Dilvan ganz auf sich gestellt und muss stark und mutig sein. Doch die Hoffnung, ihre Familie wiederzusehen, gibt sie nie auf. Mit der Kämpferin Rehanna gelingt ihr die Flucht, aber um ihre kleine Schwester zu retten, muss sie noch einmal in ihre Heimatstadt zurückkehren.
Inspiriert durch persönliche Erfahrungen und durch wahre Begebenheiten erzählt Vanessa Altin vom Schicksal eines kurdischen Mädchens im Syrien-Krieg. So gibt sie den syrischen Kindern eine Stimme, die den Leser ganz unmittelbar berührt.

 

 

August

 

Starke Frauen im Revier

 

 

Anita Brockmann & Sabine Durdel-Hoffmann: Starke Frauen im Revier - alles, nur nicht zimperlich

 

Voller Mut, Zuversicht, Kampfgeist und Weitsicht haben sich die Frauen im Ruhrpott Freiräume und einen Platz in der Geschichte erobert. Bilder von Kumpels und hartgesottenen Stahlkochern haben einen Ruhrgebietsmythos von Industrie und raue Arbeit hervorgebracht, der lange Bestand hatte. Frauen fanden in dieser Männerwelt kaum Platz, dabei haben sie nicht nur Alltag und gesellschaftliches Leben organisiert, sondern auch über die Grenzen der Region hinaus in Wirtschaft, Kultur, Politik, Wissenschaft oder Sport Spuren hinterlassen. In repräsentativen, unterhaltsamen Kurzbiografien würdigt dieses Buch die Lebensleistung beeindruckender Frauen.