Wetter
 
 
Sonstiges
 

Aktivkreis Holzwickede

                                                           

 

VKU Logo

 

Stadtplan

02301 / 915-0
Link verschicken   Drucken
 

S. Straet u. H.-J. Kügler

Frau Sylvia Straet und Herr Hans-Jürgen Kügler sind als teilzeitbeschäftigte Mitarbeiter in der Gemeinde Holzwickede für die Überwachung und Kontrolle des ruhenden Verkehrs zuständig.

 

Frage: Wie verfahren Sie bei Kontrollen parkender Fahrzeuge?

 

Frau Straet: Bei den Kontrollen gilt es, mit verhältnismäßigen Mitteln dafür Sorge zu tragen, dass die Regeln für das Parken eingehalten werden. Das bedeutet beispielsweise, das bei schwerwiegenden Parkverstößen, wie z.B. auf einem Schwerbehindertenparkplatz, sofort die höchstmögliche Verwarnung ausgesprochen wird. In anderen Fällen bedeutet dies aber auch, dass bei leichten Verstößen auch schon einmal lediglich mit Hinweiszetteln gearbeitet wird. Es erfolgt insofern keine Parkraumbewirtschaftung mit dem Ziel einer Maximierung der Einnahmen.

 

Frage: Bei Ihrer Arbeit kommt es doch sicherlich auch zu Beschwerden, wie gehen Sie damit um?

 

Herr Kügler: Wir verhalten uns gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern stets offen und respektvoll und hören uns die Beschwerden an. Sollten diese Beschwerden Anlass für eine Änderung ergeben, so handeln wir entsprechend. In den meisten Fällen verbleibt es jedoch bei den ausgesprochenen Maßnahmen. Es ist festzustellen, dass es hier häufiger zu Überreaktionen kommt, was u.U. auch mit einer Anzeige geahndet werden kann. Hier wünsche ich mir mehr Respekt.

 

Frage: Was sind Ihre hauptsächlichen Einsatzgebiete in der Gemeinde?

 

Frau Straet: Überwiegend sind wir im nördlichen Gemeindegebiet im Zusammenhang mit dem Flughafen im Einsatz. Da viele Fluggäste nicht die Parkplätze des Flughafens nutzen, weichen diese auf die umliegenden Straßen in Holzwickede aus, in denen das Parken nicht oder nur zeitlich begrenzt erlaubt ist. Hier kommt es dann umgehend zu Verwarnungen, in schwerwiegenden Fällen auch zur Abschleppung des Fahrzeuges.

Neben dem Norden sind wir aber auch im übrigen Gemeindegebiet im Einsatz.

 

Frage: Welche weiteren Aufgaben gehören zu Ihren Tätigkeiten bei der Gemeinde Holzwickede?

 

Herr Kügler: Wir beschäftigen uns auch mit dem örtlichen Ermittlungsdienst, so prüfen wir beispielsweise, ob eine durch das Ordnungsamt angeordnete Maßnahme umgesetzt wurde. Zudem können wir ab sofort auch während unseres Außendienstes allgemeine Ordnungswidrigkeiten erfassen und verwarnen, z.B. Verunreinigung durch Hunde oder Müllablagerungen. Bei vielen Problemen der Bürger untereinander können wir nur empfehlen „Miteinander reden hilft!“

 

Kontaktdaten

Frau Sylvia Straet, Tel. 915-206, E-Mail:

Herr Hans-Jürgen Kügler, Tel. 915-206, E-Mail: