Wetter
 
 
Sonstiges
 

Aktivkreis Holzwickede

                                            

 

VKU Logo

 

 

Stadtplan

02301 / 915-0
Link verschicken   Drucken
 

Andreas Pies

Andreas Pies

In unserer Serie: „Gesichter der Gemeindeverwaltung Holzwickede“ stellen wir Ihnen vor:

Herrn Andreas Pies

 

 

Frage: Seit wann arbeiten Sie bei der Gemeinde Holzwickede?

 

Andreas Pies: Seit dem 01.08.1982

 

 

Frage: Sie begleiten die Digitalisierung der Akten bei der Gemeinde Holzwickede, wie ist der aktuelle Stand der Digitalisierung?

 

Andreas Pies: Der Fachbereich IV -Technische Dienste hat mit Unterstützung eines externen Dienstleisters das gesamte Aktenvolumen scannen lassen.

 

Jede der rund 4.500 Baugenehmigungsakten liegt nun in digitaler Form im Fachbereich vor.

 

Eine Baugenehmigungsakte setzt sich aus verschiedensten Unterlagen mit den unterschiedlichsten Papierformaten zusammen.  Insgesamt wurden ca. 350.000 Seiten im Format DIN A4 und A3 sowie ca. 15.000 Seiten Planunterlagen größer DIN A3 bis A0 gescannt und ergeben ein hoch komprimiertes Datenvolumen von 32 GB.

 

Die Papierakten wurden nach dem Scanvorgang gem. Datenschutzbestimmungen vernichtet.

 

Somit verfügt die Gemeindeverwaltung nun über ein modernes und digitales Bauaktenarchiv, welches die Dienstleistung für den Bürger zukünftig spürbar verbessern wird.

 

 

Frage: Welche Arbeitsschritte fallen jetzt weg?

 

Andreas Pies: In der Übergangszeit bis zur Digitalisierung der Bauaufsicht des Kreises Unna fallen keine Arbeitsschritte im eigentlichen Sinne weg – es hat eine Umschichtung von bisherigen Ergänzungen der Bauakten in Papierform zu einer nunmehr digitalen Fortführung ergeben. Die Beteiligung der Gemeinde Holzwickede, z.B. die Aufforderung zur Stellungnahme zu einzelnen Bauvorhaben, durch findet nach wie vor in Papierform statt und wird nun hier im Hause digital umgesetzt.

 

Wie viele Meter Aktenschränke (Hängeregister) entfallen jetzt?
Durch die Digitalisierung sind ca. 48 laufende Meter an Akten eingespart worden.

 

 

Frage: Welche weiteren Aufgaben gehören zu Ihren Tätigkeiten bei der Gemeinde Holzwickede?
 

Andreas Pies: Im Rahmen der Bauverwaltung die Koordinierung der gemeindlichen Stellungnahmen zu den Bauanträgen für die Bauaufsicht des Kreises Unna, die Fortführung des digitalen Bauaktenbestandes, Vergabe der Hausnummern im Gemeindegebiet, vorbereitende Arbeiten im Bereich der Ausschreibungen des Fachbereiches Technische Dienste und Durchführung der Submissionstermine, Fortführung des Straßenverzeichnisses im Bereich der Straßenreinigungssatzung. 

 

 

Kontaktdaten: Herr Andreas Pies, Tel. 915-410,