Wetter
 
 
Sonstiges
 

Aktivkreis Holzwickede

                                            

 

VKU Logo

 

 

Stadtplan

02301 / 915-0
Link verschicken   Drucken
 

Vortrag der VHS und des Historischen Vereins Holzwickede „Die Bombardierung Holzwickedes vor 75 Jahren“ am 23. September 2020

23.09.2020 um 18:30 Uhr

Aufgrund er großen Nachfrage bietet Willi Hochgräber zum 2ten Mal seinen Vortrag zum Thema „Die Bombardierung Holzwickedes am 23. März 1945“ an. 6 1/2 Wochen vor Ende des 2. Weltkriegs auf europäischem Boden und 3 Wochen vor von amerikanischen Bomben angegriffen. Ziel des Angriffs war die Unterbindung des Waffennachschubs für die Wehrmacht. Zahlreiche schriftliche Zeitzeugenberichte erzählen von Leid und Tod der Bombenopfer.

 

Der Referent beschreibt in seinem Vortrag die Vorgeschichte der Bombardierung, ihre furchtbaren Auswirkungen und die langfristigen Folgen für Holzwickede.

 

Die kostenlose Veranstaltung findet in Seniorenbegegnungsstätte, Berliner Allee 16a. Da aufgrund der Corona Vorschriften die Anzahl der Teilnehmer/-innen begrenzt ist, ist eine vorherige Anmeldung im Büro der Seniorenbegegnungsstätte oder unter der Rufnummer 0 23 01 / 44 66 erforderlich.

 
 

Veranstaltungsort

Seniorenbegegnungsstätte

Berliner Allee 16 a
59439 Holzwickede

Telefon (02301) 4466

 

Veranstalter

VHS in Kooperation mit dem Historischen Verein Holzwickede e.V.

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]