Wetter
 
 
Sonstiges
 

Aktivkreis Holzwickede

                                            

 

VKU Logo

 

 

Stadtplan

02301 / 915-0
Link verschicken   Drucken
 

Bau und Unterhaltung gemeindlicher Gebäude


Allgemeine Informationen

Die Immobilienverwaltung - Technische Dienste - ist zuständig für

  • Planung und Realisierung gemeindlicher Bauvorhaben/Hochbauten (Neu-,Um-und Erweiterungsbauten)
  • bauliche Unterhaltung aller gemeindlicher Gebäude
  • Zielplanung/Ganzheitliche Sanierung von gemeindlichen Gebäuden
  • baufachliche Gutachten und Stellungnahmen 
  • gesamtgemeindliches Energiemanagement

 

Bei der Planung und Realisierung gemeindlicher Bauvorhaben einschließlich haus-und betriebstechnischer Anlagen sowie Kommunikationsnetzen steht die bedarfsorientierte und kostengünstige Errichtung gemeindlicher Hochbauten mit ergänzenden bauspezifischen Beratungen für alle Fachbereiche der Gemeindeverwaltung und sonstiger Träger im Mittelpunkt. Es werden dabei alle Projektphasen der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) abgedeckt. Wichtige Teilpunkte sind die Aufstellung von Raum- und Funktionsprogrammen, die Erstellung der Ziel-, Entwurfs- und Genehmigungsplanung einschließlich der Entscheidungsvorbereitung für den Gemeinderat, die Fachausschüsse und die Verwaltungsführung.

Die bauliche Unterhaltung als weiterer Schwerpunkt im Aufgabenspektrum umfasst eine Vielzahl unterschiedlicher Themenstellungen. Insbesondere die verschiedenen Gebäudetypen erfordern entsprechend ihrer Nutzung spezielle Handlungsansätze (Schulen, Sportstätten, Feuerwehrgerätehäuser, Verwaltungsgebäude u.a.m.).

 

Die Zielplanung/Ganzheitliche Sanierung von gemeindlichen Gebäuden umfasst eine strategische und baufachliche Zielplanung, die Grundlagenermittlung, die fachliche Betreuung externer Ingenieurbüros sowie die Projektabwicklung.

 

Baufachliche Gutachten und Stellungnahmen erstrecken sich auf alle Bereiche, bei denen die fachlichen Projekt- und Objektkenntnisse der Immobilienverwaltung - Technischer Dienst - notwendig sind. Das gesamtgemeindliche Energiemanagement beinhaltet die zentrale Wahrnehmung der energiewirtschaftlichen Belange einschließlich der ökologischen und ökonomischen Rahmenbedingungen sowie der Bewirtschaftung  von Energie in gemeindlichen Liegenschaften. Darunter ist vor allem die bedarfsorientierte Energieversorgung gemeindlicher Gebäude unter Berücksichtigung verschiedenster Ansätze zum Energiesparen ( einschl. der Kostensteuerung ) und zur Minderung des Ausstoßes von CO-2 und anderer Treibhausgase zu verstehen.


Ansprechpartner

FACHBEREICH IV TECHNISCHE DIENSTE
Allee 10
59439 Holzwickede

Andreas Schröder
Raum 17, 1. OG
Allee 10
59439 Holzwickede
Telefon (02301) 915-408
Telefax (02301) 915-420
E-Mail

Lisa Marie Lemp
Raum 26, 2. OG
Allee 10
59439 Holzwickede
Telefon (02301) 915-422
Telefax (02301) 915-420
E-Mail

Theresa Gernreich
16, 1. OG
Allee 10
59439 Holzwickede
Telefon (02301) 915-426
Telefax (02301) 915-420
E-Mail