Wetter
 
 
Sonstiges
 

Aktivkreis Holzwickede

                                                           

 

VKU Logo

 

Stadtplan

02301 / 915-0
Link verschicken   Drucken
 

Die Gemeinde fährt elektrisch

13.09.2019

Die Gemeinde Holzwickede setzt bei Ihrem Fuhrpark verstärkt auf Elektromobilität.

 

Neuste Anschaffung ist das Dienstfahrzeug der Bürgermeisterin. Es handelt sich hierbei um einen e-Golf von Volkswagen.

 

Drei weitere Fahrzeuge wurden bereits im Vorfeld angeschafft.

 

Seit ca. 4 Jahren wird schon ein E-Transporter von Nissan am BBH für das Handwerkerteam eingesetzt.

 

Im letzten Jahr folgten ein Nissan Leaf als Dienstwagen für die Wasserversorgung und ein Peugeot Partner als Fahrzeug für den Baubetriebshof.

 

In diesem Jahr sind bereits zwei weitere E-Fahrzeuge bestellt worden. Sie ersetzen am Baubetriebshof einen älteren Diesel-Pritschenwagen für die Straßenkontrolle und einen benzinbetriebenen Dienstwagen im Ordnungsamt.

 

Die Anschaffung der E-Fahrzeuge wurde vom Land mit einem Anteil von 40 % gefördert.

 

Auch in die Ladeinfrastruktur wird investiert. Neben den öffentlichen Ladesäulen in der Carolinenallee, Am Markt, auf dem Parkplatz Kirchstraße und dem P&R-Parkplatz Bahnhofstraße kommen noch Ladepunkte am Gebäude des Bauamtes, der Wasserversorgung und des Baubetriebshofes dazu, um die gemeindlichen E-Fahrzeuge zügig wieder aufladen zu können.

 

Foto: Foto: Hellweger Anzeiger