Wetter
 
 
Landeskampagne
 
 
Sonstiges
 

Aktivkreis Holzwickede

                                            

 

VKU Logo

 

 

Stadtplan

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sondierung des Blindgängerverdachtspunktes Stehfenstraße / Natorper Straße

23.02.2021

Die Gemeinde Holzwickede plant zurzeit ein Regenrückhaltebecken auf dem Gelände zwischen Stehfenstraße und Natorper Straße. Aufgrund von Luftbildauswertungen durch die Bezirksregierung Arnsberg, wird auf dem Grundstück ein Blindgänger aus dem 2. Weltkrieg vermutet. Am Montag hat eine Fachfirma mit den Sondierungsarbeiten begonnen. Im Radius von 6 m um den Blindgängerverdachtspunkt werden Bohrungen bis in eine Tiefe von 12 m vorgenommen. Die durch eine Sonde aufgenommenen Daten werden durch die Bezirksregierung Arnsberg ausgewertet. Da es sich in diesem Bereich um eine Altlastenverdachtsfläche handelt, werden die Arbeiten durch ein dafür spezialisiertes Ingenieurbüro begleitet. Die Maßnahme wird voraussichtlich bis Freitag, den 26.02.2021 dauern.

 

Bild zur Meldung: Logo Gemeinde Holzwickede