Wetter
 
 
Landeskampagne
 
 
Sonstiges
 

Aktivkreis Holzwickede

                                            

 

VKU Logo

 

 

Stadtplan

     +++  AKTUELLE INFORMATIONEN ZUM CORONAVIRUS  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Weitere personelle Unterstützung in der Bibliothek

07.10.2021

Wer in den letzten Monaten die Gemeindebibliothek besucht hat, hat es schon bemerkt: Die Bibliothek hat weitere personelle Verstärkung bekommen. Sabine Hake, die viele Holzwickeder in ihrer langjährigen Funktion als Schulsekretärin der Josef-Reding-Schule kennen, ist jetzt an drei Nachmittagen in der Woche in der Bibliothek zu finden.

Zusätzlich zu ihren Aufgaben in der Schule unterstützt sie dort die Mitarbeiterinnen der Bibliothek bei der Medien-Ausleihe im Kundendienst. Ihr Einsatz ermöglicht es, dass auch in Urlaubszeiten des Stammpersonals die gewohnten Öffnungszeiten der Bibliothek aufrechterhalten werden können und die Bibliothekstür für Interessierte offensteht.

 

Der neueste Buchtipp der Gemeindebibliothek stammt ebenfalls aus der Feder von Sabine Hake – sie empfiehlt die Reihe „Die Chroniken von Alice“ von Christina Henry.

Im ersten Band „Finsternis im Wunderland“ vermischt die Autorin gekonnt Fantasy und Horror in einem vermeintlichen „Märchenbuch“. Es ist nicht die Geschichte von Alice, die im Wunderland wach wird, sondern einer Alice, die ein traumatisches Ereignis bewältigen muss. Aber auch wie bei der Wunderlandgeschichte hat diese Geschichte einen Hasen mit großen weißen Ohren. Mit ihrem Wegbegleiter begegnet Alice unterschiedlichsten Gestalten und gerät immer wieder in schreckliche und fast ausweglose Situationen. Wer düstere Geschichten mag und auch keine Angst vor blutigen Details hat, wird diese Bücher erst aus der Hand legen, wenn sie zu Ende gelesen sind.

Auch die Folgebände, „Die schwarze Königin“ und „Dunkelheit im Spiegelland“, sind in der Gemeindebibliothek vorhanden.

 

Bild zur Meldung: Weitere personelle Unterstützung in der Bibliothek