Wetter
 
 
Sonstiges
 

Aktivkreis Holzwickede

                                                           

 

VKU Logo

 

Stadtplan

02301 / 915-0
Link verschicken   Drucken
 

Lärmaktionsplan

Lärmaktionsplan der Gemeinde Holzwickede (3. Stufe)


Mit Inkrafttreten der EU-Umgebungslärmrichtlinie (2002/49/EG) besteht die Verpflichtung zur Aufstellung und regelmäßigen Fortschreibung von Lärmaktionsplänen. Zielsetzung ist die Identifizierung von durch unterschiedliche Lärmquellen verursachter Umgebungslärm sowie die Vorbeugung und Minderung von schädlichen Auswirkungen durch entsprechende Maßnahmen.  Gem. § 47e BImSchG sind bei Nicht-Ballungsräumen die Kommunen für die Erstellung der Lärmaktionspläne zuständig. Bei der Erarbeitung der strategischen Lärmkarten für den Straßenverkehr werden die Kommunen durch das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) unterstützt. Die Berechnung der Lärmbelastung auf Schienenwegen erfolgt durch das Eisenbahnbundesamt, welches einen bundesweiten Lärmaktionsplan für die Haupteisenbahnstrecken des Bundes erstellt.

Lärmkarte Straße
Legende
Lärmkarte Schiene

Die Gemeinde Holzwickede hat 2009 erstmalig einen Lärmaktionsplan (LAP) erarbeitet (1. Stufe). Die Fortschreibung des LAP erfolgte anschließend 2015/ 2016 im Rahmen der 2. Stufe. Mit der 3. Runde waren nunmehr die zuständigen Behörden aufgefordert, die Lärmaktionspläne aus der 2. Stufe zu überprüfen. Nach erfolgter Träger- und Öffentlichkeitsbeteiligung hat der Gemeinderat in seiner Sitzung vom 23.05.19 den Lärmaktionsplanes in der 3. Stufe für die Gemeinde Holzwickede beschlossen. Die nächste Fortschreibung des gemeindlichen Lärmaktionsplanes ist für 2023 vorgesehen.

 

Der Endbericht zum Lärmaktionsplan (3. Stufe) kann hier abgerufen werden.

Lärmaktionsplan

 

Ansprechpartner

Fachbereich IV Technische Dienste

Allee 10

59439 Holzwickede

 

Tanja Flormann                                                   Ralf Bessinger

Raum 11, 1. Etage                                              Raum 27, 2. Etage

Tel.: 02301 915 - 414                                         Tel.: 02301 915 - 402

E-Mail:                E-Mail: