Wetter
 
 
Sonstiges
 

Aktivkreis Holzwickede

                                            

 

VKU Logo

 

 

Stadtplan

02301 / 915-0
Link verschicken   Drucken
 

Gleichstellung von Frau und Mann


Allgemeine Informationen

Die Gleichstellungsbeauftragte berät und unterstützt Bürgerinnen und Bürger, Gruppen und Institutionen sowie die Beschäftigten der Verwaltung, 

  • die von Benachteiligungen betroffen sind,
  • Informationen und Auskünfte wünschen,
  • Kontakt zu Gruppen und Initiativen suchen,
  • Vorschläge und Ideen haben, wie ein Gleichgewicht zwischen Männern und Frauen in der Gesellschaft zu schaffen ist,
  • Hilfe wünschen zur Bewältigung ihrer persönlichen Lebenssituation,
  • Auskünfte benötigen zur Berufsorientierung und -wahl, Wiedereingliederung nach der Familienphase, Fortbildung und beruflichen Situation.

 

siehe auch Link Kreis Unna:

Gleichstellungsbeauftragte von Frau und Mann

 

Die Gleichstellungsbeauftragte hat eine Querschnittsaufgabe, die gekennzeichnet ist durch ein breites Spektrum komplexer Themen.

Die externe Arbeit ist darauf gerichtet, Diskriminierung von Frauen in Holzwickede abzubauen und die Strukturen so zu gestalten, dass Mädchen und Frauen die gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und kulturellen Leben möglich ist. Themen sind hierbei:

  • Erwerbsleben
  • Arbeitsmarkt- und Strukturpolitik
  • Partnerschaft, Familie und Kinderbetreuung
  • soziale Sicherheit
  • Gewalt gegen Mädchen und Frauen
  • Stadtplanung
  • Aufbau und Entwicklung von Frauennetzwerken.

 

Die interne Arbeit in der Verwaltung beinhaltet

  • Abbau von Benachteiligungen weiblicher Beschäftigter in der Verwaltung
  • Förderung der beruflichen Chancen von Frauen entsprechend ihrer Qualifikation und Leistung
  • Mitwirkung bei der Schaffung geschlechtergerechter Strukturen und Maßnahmen

 

Die Gleichstellungsbeauftragte ist Anlaufstelle für Beschwerden, Fragen, Sorgen und Anregungen aus der Bevölkerung und der Verwaltung,

  • zeigt Benachteiligungen auf und entwickelt Lösungsmöglichkeiten
  • bietet bei konkreten Problemen ihre Hilfe an,
  • setzt sich für die Entwicklung der Voraussetzungen und Bedingungen ein, die eine tatsächliche Gleichstellung von Frauen und Männern in unserer Gesellschaft ermöglichen,
  • hält und vermittelt Kontakte zu Frauengruppen, Beratungsstellen, Vereinen, Verbänden, Gewerkschaften, Schulen, Kindertageseinrichtungen, der Agentur für Arbeit und weiteren gesellschaftlichen Institutionen,
  • beschafft und erarbeitet Informationsmaterialien und führt Veranstaltungen durch bzw. initiiert sie,
  • nimmt zu Rats- und Ausschussvorlagen unter Gleichstellungsgesichtspunkten Stellung und bringt gegebenenfalls Änderungsvorschläge ein,
  • wirkt mit bei allen sozialen, personellen und organisatorischen Maßnahmen der Gemeinde Holzwickede,
  • hat die Federführung beim Frauenförderplan der Gemeinde Holzwickede und dessen Fortschreibung.

 

Die Gleichstellungsbeauftragte arbeitet gemäß des Verfassungsauftrages Art 3 GG, des Landesgleichstellungsgesetzes NRW, der Gemeindeordnung NRW § 5 Gemeindeordnung NW, sowie der Hauptsatzung der Gemeinde Holzwickede.

 


Rechtsgrundlagen


Kosten

keine


Ansprechpartner

GLEICHSTELLUNG
Berliner Allee 16a
59439 Holzwickede
E-Mail

Manuela Hubrach
Berliner Allee 16a
59439 Holzwickede
Telefon (02301) 4466
E-Mail