Wetter
 
 
Landeskampagne
 
 
Sonstiges
 

Aktivkreis Holzwickede

                                            

 

VKU Logo

 

 

Stadtplan

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

JeKits - Instrumente, Tanzen, Singen


Allgemeine Informationen

„JeKits – Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“ ist ein kulturelles Bildungsprogramm in den Grundschulen in Nordrhein-Westfalen. Durchgeführt wird JeKits in Kooperation mit außerschulischen Bildungsinstitutionen (wie z. B. Musikschulen oder Tanzinstitutionen) und den Schulen.

 

Mit dem Programm werden alle Kinder einer JeKits-Schule erreicht. JeKits hat drei alternative Schwerpunkte: Instrumente, Tanzen oder Singen. JeKits ist zum Schuljahr 2015/16 als landesweites Nachfolgeprogramm von „Jedem Kind ein Instrument“ (kurz JeKi) gestartet. Die Stiftung wurde zum 30. September 2021 aufgelöst. Zukünftig wird das Projekt vom Landesverband der Musikschulen in NRW e.V. betreut.

 

Die Gemeinde Holzwickede bietet an allen vier Grundschulen JeKits mit dem Schwerpunkt Instrumente an. Dabei kooperiert sie von Anfang an mit der Musikschule Holzwickede e.V..

 

Das bisher auf zwei Jahre angelegte Programm wird ab dem Schuljahr 2021/2022 schrittweise wieder auf vier Jahre und somit auf die gesamte Grundschulzeit ausgeweitet.

 

Vielfalt der Instrumente

11 Musikinstrumente und eine variable Auswahl an Instrumenten werden vorgestellt.

Streicher: Geige
Holzbläser: Querflöte, Klarinette, Blockflöte
Blechbläser: Trompete, Posaune
Zupfinstrument: Gitarre
Tasteninstrumente: Keyboard, Akkordeon, Klavier

Schlaginstrumente: Cajón, Djembe

 

Das erste JeKits-Jahr

Das erste JeKits-Jahr (JeKits 1) bietet eine musikalische Grundbildung für alle Kinder der JeKits-Grundschule als Einstieg in das gemeinsame Musizieren. Die Kinder machen grundlegende Erfahrungen mit Musik und ihren Ausdrucksformen. Die Vorstellung der Inhalte des zweiten JeKits-Jahres wird integriert. JeKits 1 kann inhaltlich für sich stehen und dient zugleich der Vorbereitung auf das zweite JeKits-Jahr.

  • Jedes Kind erhält eine Unterrichtsstunde pro Woche im Klassenverband.

  • Der Unterricht wird von einem Tandem bestehend aus einer Lehrkraft der Grundschule und einer Lehrkraft des außerschulischen Kooperationspartners erteilt.

  • Der Unterricht findet innerhalb der Stundentafel statt.

  • Der Unterricht ist verpflichtend und kostenfrei.

 

Das zweite JeKits-Jahr

Das zweite JeKits-Jahr (JeKits 2) bildet eine Weiterführung und Vertiefung für alle interessierten und angemeldeten Kinder. Aufbauend auf JeKits 1 findet das gemeinsame Musizieren im „JeKits-Orchester“ statt. Begleitend erweitert der JeKits-Unterricht die Kompetenzen im Instrumentalspiel. Am Ende des Schuljahres findet eine Abschlusspräsentation statt.

  • Jedes Kind erhält zwei Unterrichtsstunden pro Woche.

  • Der Unterricht wird von Lehrkräften des außerschulischen Kooperationspartners erteilt.

  • Die Teilnahme ist freiwillig und kostenpflichtig.

  • Die Unterrichtsform richtet sich nach dem gewählten Schwerpunkt der Schule.

  • Im Schwerpunkt Instrumente erhält jedes Kind ein kostenloses Leihinstrument.

 

Im Schwerpunkt Instrumente:

  • Jedes Kind erhält eine Unterrichtsstunde im JeKits-Orchester und eine Unterrichtsstunde in einer Instrumentalgruppe mit durchschnittlich sechs Kindern.

  • Bei einer hohen Anmeldezahl für JeKits 2 kann entweder ein weiteres JeKits-Orchester eingerichtet werden oder das JeKits-Orchester kann im Lehrkräfte-Tandem unterrichtet werden.

 

Elternbeiträge

Das erste JeKits-Jahr ist kostenfrei.

 

Für das zweite JeKits-Jahr fallen je nach Schwerpunkt monatliche Elternbeiträge in Höhe von 23 € an.

 

Für das dritte JeKits-Jahr fallen 25 € und für das vierte JeKits-Jahr fallen 26 € an.

 

Beitragsbefreiung und -ermäßigung

Grundsätzlich soll eine finanziell schwierige Situation in einer Familie kein Grund sein, bei JeKits nicht mitzumachen.

Kinder aus Familien, die Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe oder ähnliche Sozialleistungen, sowie Wohngeld, Kinderzuschlag, Ausbildungshilfe oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten, ist die Teilnahme auf Antrag kostenfrei. Für eine Befreiung ist ein Nachweis des Erhalts von Sozialleistungen vorzulegen (aktueller Leistungsbescheid). Nehmen zwei oder mehr Kinder einer Familie am Programm teil, so fällt der volle Beitrag nur für das erste Kind an, für jedes weitere Kind muss lediglich die Hälfte gezahlt werden.

 

Link:  JeKits


Ansprechpartner

FACHBEREICH II B SCHULE, SPORT, KULTUR
Rhenus Platz 3
59439 Holzwickede

Viktoria Meier
27, 3. Obergeschoss
Rhenus Platz 3
59439 Holzwickede
Telefon (02301) 915-217
Telefax (02301) 13332
E-Mail

Julia Gollik
Rhenus Platz 3
59439 Holzwickede
Telefon (02301) 915-218
Telefax (02301) 13332
E-Mail


Formulare

Anmerkung: Je nach Software auf Ihrem Computer kann es zu Problemen bei der Anzeige, beim Ausfüllen bzw. beim Ausdrucken von PDF-Dokumenten kommen. In diesem Fall speichern Sie bitte die Datei direkt auf Ihrem Computer ab (z.B. auf dem Desktop) und öffnen diese anschließend mit der aktuellen Version von Adobe Acrobat Reader (kostenfreie Software zur Anzeige von PDF-Dokumenten) oder eines der hier gelisteten Programme (Liste unvollständig).