Wetter
 
 
Kampagnen
 
 
Sonstiges
 

Aktivkreis Holzwickede

                                            

 

VKU Logo

 

 

Stadtplan

Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Informationsveranstaltung der ökumenischen Zentrale Schwerte „Kommunikation bei Demenz“

12.06.2024 um Uhr

Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen stehen oft vor besonderen Herausforderungen im Alltag. Eine der bedeutendsten ist die Kommunikation. Wie können wir effektiv und einfühlsam mit an Demenz erkrankten Menschen kommunizieren? Welche Strategien und Techniken können dabei helfen, die Lebensqualität der Betroffenen zu verbessern und Angehörige zu entlasten? Diesen wichtigen Fragen widmet sich die kostenlose Informationsveranstaltung zum Thema "Kommunikation bei Demenz". Bei Menschen, die an einer Demenz erkrankt sind, verändern sich im Laufe der Erkrankung sowohl körperliche als auch geistige Fähigkeiten. Dieser Prozess belastet Betroffene wie Angehörige. Doch was steckt hinter diesen Veränderungen? Warum vergessen Erkrankte Dinge, die vor fünf Minuten besprochen wurden? Warum können Sie sich nicht mehr wie gewohnt orientieren? Aus welchem Grund reagieren sie häufiger als sonst aggressiv auf ihre Mitmenschen? Warum stellen sie immer dieselben Fragen? 

 

Menschen mit Demenz durchleben eine schwierige Phase ihres Lebens, in der Erinnerungen verblassen und alltägliche Aufgaben zur Herausforderung werden. In dieser Situation ist eine einfühlsame und verständnisvolle Kommunikation von entscheidender Bedeutung, um das Wohlbefinden der Betroffenen zu fördern und ihre Lebensqualität zu erhalten. Maria Donat, Mitarbeiterin der Ökumenischen Zentrale gGmbH für Altenhilfe, wird einen Einblick in die komplexe Welt der Demenz geben und Möglichkeiten aufzeigen, wie die Kommunikation mit betroffenen Personen erleichtert werden kann. Die Informationsveranstaltung bietet eine Gelegenheit, das Verständnis für Demenz zu vertiefen und wertvolle Kommunikationsstrategien kennenzulernen. Durch eine bessere Kommunikation können wir das Leben von Menschen mit Demenz bereichern und ihnen das Gefühl von Zugehörigkeit und Vertrautheit vermitteln. 

 

Um Anmeldung wird unter Tel.: 02301 / 4466 gebeten.

 
 

Veranstaltungsort

Seniorenbegegnungsstätte

Berliner Allee 16 a
59439 Holzwickede

(02301) 4466

 

Veranstalter

Ökumenische Zentrale & Gemeinde Holzwickede

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]